Hilfsnavigation

Kategorie:
aus dem Monat:
Suchbegriff:
Stellenausschreibung Gemeindearbeiter für die Gemeinde Wees
 

Die Gemeinde Wees sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Gemeindearbeiter (m/w) für die Gemeinde Wees

in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit.

Die Eingruppierung erfolgt nach den nachgewiesenen persönlichen Voraussetzungen der Bewerberin bzw. des Bewerbers entsprechend dem TVöD.

Die Gemeinde Wees ist die größte amtsangehörige Gemeinde im Amt Langballig und grenzt an Flensburg, Glücksburg und Munkbrarup an. Sie umfasst die Ortsteile Wees, Oxbüll und Ulstrup.

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Rabattenpflege auf allen gärtnerischen Anlagen
  • Knickpflege an den Gemeindestraßen und – wegen
  • Freischneiden von Hecken, Sichtdreiecken, Verkehrsschildern, Straßeneinmündungsbereichen
  • Bankettenpflege und Ausbesserungen
  • Mähen von gemeindlichen Rasenflächen
  • Reinigung und Freihalten von unerwünschtem Bewuchs der gemeindlichen Anlagen, Spielplätze und Anpflanzungen, soweit sie nicht an Dritte vergeben sind
  • Pflege von Kinderspielplätzen und Geräten. Die Sichtkontrolle der Spielgeräte ist 1 x monatlich durchzuführen. Aufgetretene Mängel sind unverzüglich zu beheben bzw. zu melden
  • Entleeren von Regeneinlaufschächten im gesamten Gemeindegebiet
  • Rinnsteinreinigung im Siedlungsbereich der Gemeinde
  • Grabeneinläufe an Gemeindewegen freihalten und säubern
  • Flicken von Löchern und Abbruchkanten an Fahrbahnen und Wegen
  • Pflege und Wartung von öffentlichen Einrichtungen und Anlagen z.B. Buswartehäuschen, Bänke
  • Entleeren von öffentlichen Müllbehältern
  • Fremd abgeladener Müll an Gemeindewegen ist zu melden und nach Freigabe des Ordnungsamtes des Amtes Langballig zu entfernen
  • Pflege und Wartung der gemeindlichen Geräte und des Fahrzeuges
  • Winterdienst

Der Aufgabenkatalog ist nicht abschließend.

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, gerne in einem verwandten Beruf
  • handwerkliches Geschick
  • Führerscheine, um die entsprechenden Fahrzeuge des gemeindlichen Fuhrparkes zu bedienen (Trecker, Kfz)
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Selbständige Arbeitseinteilung
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit im Team wird vorausgesetzt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.04.2017 an das Amt Langballig, Hauptamt, Süderende 1, 24977 Langballig.

Sofern Sie Fragen zu dieser Stellenausschreibung haben, können Sie sich gerne an Frau K. Erichsen Tel. 04636 / 8827 wenden.